Hier kannst du unseren Newsletter abonnieren:

Urbane Dörfer Bern

Effingerstrasse 10

3011 Bern

Schweiz

Wir lieben die Stadt. Ihre Dynamik und Vielseitigkeit  inspiriert uns.

Aber wir vermissen die Möglichkeit zu gestalten.

 

Wir vermissen gemeinschaftliche Nachbarschaften sowie bezahlbare und zukunftsfähige Lebensräume.

 

Darum engagieren wir uns.

Wir sind eine bottom-up Initiative für lebendige und zukunftsfähige Lebensräume im urbanen Kontext - sogenannte Urbane Dörfer.  

Wir sind Vorreiter*innen für eine urbanen Nachhaltigkeit und einem gesellschaftlichen Wandel hin zu einem verantwortungsvollen, selbstbestimmten Lebensstil.

Urbane Dörfer:


-    Vertretet Anliegen der DorfbürgerInnen gegenüber LiegenschaftsbesitzerInnen, BauherrenInnen, der Stadt und Gemeinden


-    Pflegt und erweitert ständig ihr Beziehungsnetz (zu bestehenden Genossenschaften, ArchitektInnen, InvestorInnen ect. )


-    Hält Ausschau nach potentiellen Liegenschaften und Projekten zur Umsetzung von nachhaltigen Nachbarschaften.


-    Vernetzt Menschen mit ähnlichen Lebens- und Wohnträumen


-    Befähigt Menschengruppen, ihr Wohnprojekt zu realisieren.

Organisation

Die Initiative will Rohmodell und Lernexperiment für die beteiligten Personen und zukünftigen Baugemeinschaften sein.

Gemeinsam wollen wir lernen, wie wir Beziehungen gestalten, Ressourcen erschaffen und lebensdienliche Vereinbarungen definiert können.
 

Die Organisation stützt sich auf vier Pfeiler ab:

Community

Die Initiative ist Communitybasiert. Daher fragen wir uns immer, wie Entscheidungen die Beziehung und Beteiligung beeinflussen und betrachten die Organisation als lebendigen Organismus.

 

Zudem soll sie unsere Werte (beziehungsbasiert, ganzheitlich, selbstbestimmt, evolutionär und regenerativ) wiedergeben.

Soziokratie

Wir stützen uns bei der Organisation und Gestaltung von Entscheidung auf die Soziokratie ab.

 

Sie ermöglicht uns, dass Entscheidungen von denen getroffen werden, die von ihnen betroffen sind und einen Raum für eine achtsame und effektive Zusammenarbeit zu eröffnen.

Commons

Wir sind ein Ort und Community des Gemeinschaffens (gemeinsames erschaffen und verwalten) und betrachten unsere Ressourcen als Gemeingut / Commons. Wissen und Dokumente dürfen unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International License weiterverwendet- und entwickelt werden.

Genossenschaft

Wir sehen die Rechtsform einer Genossenschaft als passend um einerseits die ökonomischen, ökologischen und sozialen Interessen zu bündeln.

Urbane Dörfer kann ihren partizipativen Ansatz in dieser Rechtsform optimal auszudrücken.